KINDERGARTEN FREINBERG
Ein Ort zum Spielen, Toben, Wohlfühlen
   



Startseite

Aktuelles

Chronik

Elternarbeit

Räumlichkeiten

Team

Gruppen

Funktion und Aufgabe

Englisch im Kindergarten

Der "gesunde Kindergarten"

Wichtig zu wissen

Kontakt
impressum

 

 

 

 

 

 

„Ohne Eltern geht es nicht“ – das ist kein Slogan den wir kreiert haben,
sondern eine Tatsache, die wir Tag für Tag in unserem Beruf erleben.

Unser Ziel ist es, Erziehungspartnerschaft zu pflegen.
Das verlangt von allen Beteiligten sich füreinander zu öffnen, die Erziehungsvorstellungen transparent zu machen und zum Wohle der
Kinder zu kooperieren.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Kind gemeinsam mit Ihnen ein Stück
des Lebensweges begleiten dürfen!

 

 

 

 

Wir identifizieren uns mit der folgenden Definition von Elternarbeit:

 

E         ELTERN sind wichtige Bezugspersonen, mit denen wir gemeinsam das Wohl des
            Kindes im Auge haben

L         LEISTUNG des Kindes: Durch Beobachtung wird Ihr Kind entsprechend seines
           Entwicklungsstandes in kindgerechter Weise gefördert.

T         TRANSPARENZ soll unsere Arbeit verständlich und die Pädagogik für die Eltern
           nachvollziehbar machen.

E         EINFLUSS haben die Eltern auf unsere Arbeit mit Ideen, Fähigkeiten und Kritik

R         RAUM Der Kindergarten soll ein Stück Lebensraum sein, in dem sich die Kinder und
            Eltern „zu Hause“ fühlen.

N         NEIGUNGEN Wir sehen jedes Kind als individuelle Persönlichkeit und berücksichtigen
            dies in unserer Arbeit.

A         AUSTAUSCH soll regelmäßig stattfinden, um Entwicklungsverläufe bei den Kindern
            gemeinsam mit den Eltern zu begleiten.

R         RAHMENBEDINGUNGEN strukturieren den Kindergarten und ermöglichen ein
            gemeinsames Miteinander

B         BEREITSCHAFT der Eltern zur Mitarbeit bei Festen, Veranstaltungen, Ausflügen u.Ä.
            ist eine notwendige Voraussetzung

E         EINGEWÖHNUNG ist die Zeit, in der jedes Kind den Übergang aus der Familie in
           den Kindergarten individuell erlebt.

I           INTERESSE am Kindergarten hilft, dass alle gemeinsam an einem Strang ziehen.

T         TEAM des Kindergartens sind Menschen, die dafür sorgen, dass sich das Kind
            wohl fühlt.

(Quelle: Entdeckungskiste; 2004 Quartal 3)

 

 

Zurück zur Startseite Zurück zur Startseite
Kindergarten Freinberg - ein toller Ort für Kinder
Zurück zur Startseite Zurück zur Startseite