Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Gemeinde Freinberg


28.05.2020

Sprechtag Volkanwaltschaft

Die Volkanwaltschaft hält am 10. Juni 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Bezirkshauptmannschaft Schärding einen Sprechtag ab.
Infoblatt

27.05.2020

Gemeinderatssitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Do., 04.06.2020 um 19:30 Uhr in der Freinberghalle statt.
Zuhörer sind herzlich willkommen! Bitte Mund-Nasen-Schutzmaske mitnehmen!
Tagesordnung

27.05.2020

Zweiter Bienenladen im Alten Gemeindeamt in Haibach

Der Imkerverein Freinberg hat seit 8. Mai ein zweites Bienenhaus eröffnet. Im Alten Gemeindeamt, wo früher die Metzgerei Feichtinger war, werden nun auf 70 m² Verkaufsfläche Bienenprodukte, regionale Spezialitäten, Kosmetikartikel, Bienenwachskerzen, Fach- und Kochbücher, Räucherartikel und eine große Auswahl an Imkereibedarfsartikeln angeboten. Auch Geschenkkörbe mit freier Auswahl der enthaltenen Produkte und kostenloser Verpackung gehören ebenso dazu.

Öffnungszeiten:
Freitag 17:00 – 20:00 Uhr
Samstag 8:00 – 12:00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung. Tel. 0650/8820524.
Bestellungen / Lieferservice: Telefonisch, per WhatsApp oder SMS. Lieferungen sind ab einem Mindestbestellwert von 30,-- Euro kostenlos.

Kontakt:
Bienenhaus, Haibach 80, 4785 Freinberg
Tel.: 0650/8820524
E-Mail: admin@imkerverein-freinberg.at

15.05.2020

Gemeindamt und Gemeindebücherei ab Montag, 18. Mai 2020 wieder geöffnet!

Ab Montag, 18. Mai ist das Gemeindeamt unter bestimmten Voraussetzungen wieder für den Parteienverkehr offen:

- vor Eintritt Hände desinfizieren!
- Mund-Nasen-Schutzmaske aufsetzen!
- mindestens 1 m Abstand halten!

Auch die Gemeindebücherei ist ab Montag, 18. Mai für die fleißigen Leserinnen und Leser wieder offen.

13.05.2020

Aktuelle Förderungen bei Wohnhäuser und Heizungstausch

Förderungen Wohnhäuser
Förderungen Heizungstausch

13.05.2020

Neue Ausbildungen - Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Altenhilfe

Die Altenbetreuungsschule des Landes OÖ beginnt im Herbst an allen vier Schulstandorten - in Linz, Baumgartenberg, Gaspoltshofen und Andorf - weitere Ausbildungen
Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit - Linz
Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit - Baumgartenberg
Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit - Gaspoltshofen
Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit - Andorf
Junge Pflege - Linz
Junge Pflege - Schärding

13.05.2020

Neue Altholz-Mengenbegrenzung für Haushalte (Bezirk Schärding)

- max. 4 m³ pro Jahr
- max. 2 m³ pro Anlieferung und Woche (ist die Anlieferung größer als 2 m³, muss die Übermenge bezahlt werden, ansonsten keine Annahme)
- gültig ab sofort
- keine Unterscheidung mehr in Abbruchholz und Haushalts- & Gartenbereich
- die Auftrennung in thermisches und stoffliches Altholz bleibt natürlich
- die Regelung für Bauschutt, Eternit, .... ist gleich geblieben
Info Freimengen

13.05.2020

Stellungsstraße des Bundesheeres wird wieder hochgefahren

Die Stellungsstraße des Bundesheeres im Amtsgebäude Garnisonstraße in Linz nimmt ab 25. Mai 2020 ihren Betrieb wieder auf.
Schreiben vom Österreichischen Bundesheer

12.05.2020

Corona-Familienhärteausgleich

Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend stellt 30 Millionen Euro aus dem Familienlastenausgleichsfonds für den Corona-Familienhärteausgleich zur Verfügung.
Seit 15. April 2020 kann eine Unterstützung beantragt werden.
Antragsformular
Informationsblatt
Richtlinien

11.05.2020

Sachkundekurs für Hunde

Der nächste Sachkundekurs für Hunde findet am Freitag, 29. Mai 2020 um 18:30 Uhr im Gasthaus Schloß Schörgern, Andorf statt. Die Vortragenden sind Dr. Franz Schlederer (Praktischer Tierarzt) und Franz Meisel (Problemtherapheut und Hundeausbilder)
Kosten: 30,00 €
Anmeldung: Franz Meisel, Tel.: 0664/73 69 45 37 od. info@hundunddu.net

Ebenfalls am Freitag, 29. Mai 2020 findet um 19:00 Uhr im Gasthaus Hubinger, Esternberg ein Sachkundekurs für Hunde statt. Die Vortragenden sind Mag. Tilman Pfandler (Tierarzt) und Claudia Ruhmanseder (Hundetrainerin).
Kosten: 30,00 €.
Anmeldung: Tel.: 0664/344 00 64 od. claudia@weggefaehrten.at

20.04.2020

Änderung in den ASZ im Bezirk Schärding

Seit Freitag, 17.04.2020 ändern sich die Einschränkungen in den ASZ im Bezirk Schärding wie folgt:

Es werden wieder alle Fahrzeuge eingelassen (Hänger, Traktor, Transporter,...) wenn sie:
  - zu Hause bereits gut vorsortiert haben und
  - nicht länger als 15 Minuten zum Entladen benötigen

Weiterhin gelten:
  - Blockabfertigung (nach Bedarf)
  - Mindestabstand zu anderen Personen = 1 Meter (besser 2 Meter)
  - Maskenpflicht für Kunden: Mund-Nasen-Schutz tragen, muss Kunde selbst mitbringen
  - Keine Übernahme von Textilien und ReVital-Waren
  - Die ASZ sind zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da!

Bei Nichtbeachtung der obenangeführten Punkte, haben die ASZ Mitarbeiter die Möglichkeit die Kunden wegzuschicken und den Einlass zu verweigern!
ASZ Information

16.04.2020

Bereitsstellung der Gelben Säcke

Die Gelben Säcke dürfen frühestens zwei Tage vor der Abholung an den Sammelplätzen bereitgestellt werden.
Die Gemeinde wurde darüber informiert, dass bereits jetzt Gelbe Säcke zur Sammelstelle gebracht wurden, obwohl die Abholung erst am Montag, 04.05.2020 erfolgt. Dies bitte künftig unterlassen.

16.04.2020

Silofoliensammlung

Die nächste Silofoliensammlung findet am Dienstag, 5. Mai 2020 von 09:00 - 13:00 Uhr am Parkplatz Sportzentrum/Bauhof Schardenberg statt.
Wichtige Infos - BITTE BEACHTEN!!

14.04.2020

Stellungen - Bundesheer

Die Stellungen werden bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Die Stellungspflichtigen werden, sobald sich die Lage verbessert hat und die Stellungsstraßen wieder öffnen, per Brief über ihren neuen Stellungstermin informiert.

10.04.2020

RICHTIGSTELLUNG VERORDNUNG BH SCHÄRDING

Es wird darauf hingewiesen, dass die Verordnung der BH Schärding vom 9.4.2020 das generelle Verbot von Zusammenkünften nicht aufhebt!
Klarstellung BH Schärding

09.04.2020

Schwimmbadbefüllung aus der Ortswasserleitung

Die Badesaison beginnt und viele Hausbesitzer befüllen ihr Schwimmbecken wieder mit Wasser aus der Ortswasserleitung.
Um den Wasserverbrauch besser koordinieren zu können, werden alle Schwimmbadbesitzer ersucht, die Schwimmbadbefüllung mit dem Gemeindeamt
oder Wassermeister Herrn Bauer Johann abzustimmen. Dies ist unbedingt notwendig, damit eine einwandfreie Versorgung aller Haushalte gewährleistet bleibt!

09.04.2020

Gemeindezeitung

Nächste Woche erscheint die 4. Folge/2020 der Freinberger Gemeindezeitung.
Übersicht

04.04.2020
Lieferservice in Oberösterreich
Übersicht

30.03.2020
Wasserversorgungsanlage - erhöhter Verbrauch in Hinding
Seit gestern Abend besteht in der Ortschaft Hinding ein erhöhter Wasserverbrauch - vielleicht ein Frostschaden an einer Gartenleitung!!!
Bitte prüfen Sie Ihren Waserzähler!!!

26.03.2020
ASZ Schärding - Öffnungszeiten ab 3. April
Ab 3. April 2020 werden die ASZ im Bezirk Schärding für eingeschränkte Kundenanlieferungen unter definierten Rahmenbedingungen bis auf weiteres wieder geöffnet.
Wichtig wird dabei sein, dass keine Massenansammlungen entstehen und auch die Abstandsregelungen eingehalten werden!
Rahmenbedingungen ASZ
Bedingungen Kompostierungsanlagen
Homepage BAV - Wichtige Informationen

24.03.2020
Straßenkehrung - Gemeindestraßen und Güterwege
Heute beginnt die Straßenkehrung in der Gemeinde Freinberg.
Abgekehrt werden nur Gemeindestraßen und Güterwege.

23.03.2020

Kindergarten

Liebe Eltern!
In unserer Betreuungseinrichtung läuft derzeit Notbetrieb. Soweit ein entsprechender Bedarf vorhanden ist, werden wir diesen Notbetrieb auch in der Karwoche aufrechterhalten.
Bei gegebenen Bedarf bitte unter folgender Nummer melden: 0676/81 42 94 25
Aktuelle Infos stellen wir ab sofort immer auf die „Aktuelle Seite“ der Homepage! Bitte schaut einfach regelmäßig hinein! Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit in dieser herausfordernden Zeit!
Euer Krabbelstuben- und Kindergartenteam

23.03.2020

Presseaussendung des Roten Kreuzes

Presseaussendung

20.03.2020

Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen

Infoblatt

20.03.2020

Einkaufshilfe für bedürftige Menschen

Neben der Jungen ÖVP wird auch die Sozialdienstgruppe für die bedürftigen Menschen in Freinberg Besorgungen machen.
Ansprechpartnerin der Sozialdienstgruppe ist Lisi Oberpeilsteiner. (Tel.: 0650/992 79 00)

18.03.2020
Coronavirus - Maßnahmen in Freinberg
Schreiben vom Bürgermeister

16.03.2020
Kindergarten
Liebe Eltern!

Aufgrund eines Erlasses des Gesundheitsministeriums haben die Bezirksverwaltungsbehörden eine Verordnung betreffend die Einschränkung des Betriebs von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen erlassen.

Danach haben wir zu handeln!

Rechtsgrundlage für diese Verordnung ist das Epidemiegesetz.
Mit dieser Regelung werden 2 Hauptziele verfolgt:
- Minimierung der Sozialkontakte, um die Ansteckungskette möglichst zu unterbrechen
- Sicherstellung ausreichender Betreuungsmöglichkeiten, damit Eltern, die beruflich unabkömmlich sind, auf ein entsprechendes Angebot zurückgreifen können.

Der Notbetrieb läuft nach den Erhebungen aus dem Betreuungsbedarf.
Sollte sich am Betreuungsbedarf etwas ändern, setzen Sie sich bitte mit dem Gemeindeamt Freinberg 07713-8102-11 in Verbindung – dort werden notwendige Maßnahmen gesetzt.
Ab 15.04.2020 hoffen wir unseren Normalbetrieb wieder starten zu können!

16.03.2020
Coronavirus - Weitere Maßnahmen am Gemeindeamt
Das Gemeindeamt muss für den Parteienverkehr ab Montag, 16.03.2020 bis auf weiteres geschlossen werden. Es wird vorerst nur ein Notbetrieb stattfinden.
Wichtige Information!!

13.03.2020
Coronavirus - Maßnahmen am Gemeindeamt
Der Parteienverkehr mit dem Gemeindeamt ist grundsätzlich per Telefon oder E-Mail abzuwickeln; eine persönliche Kontaktaufnahme soll nur im unbedingt erforderlichen Ausmaß erfolgen!

Auf das Händeschütteln wird verzichtet!

Ihre schriftlichen Eingaben können in unseren Postkasten direkt vor dem Gemeindeamt eingeworfen werden. Dieser wird von uns in regelmäßigen Abständen entleert und Ihre Anliegen bearbeitet.

Bei Anfragen zum Coronavirus bitte an die Telefonhotline 1450 wenden.
Wichtige Information
Veranstaltungsverbot-Verordnung 2020

12.03.2020
Informationen zum Coronavirus
Information

02.03.2020
Sachkundekurs für Hunde
Am Freitag, 6. März 2020 ab 19 Uhr findet im Gasthaus Hubinger Esternberg ein Sachkundekurs für Hunde statt. Die Vortragenden sind Tierarzt Mag. Tilman Pfandler und Claudia Ruhmanseder. Kosten: 30 €.

Am Freitag, 27. März 2020 und 29. Mai 2020 findet um jeweils 18:30 Uhr der Sachkundekurs für Hunde im Gasthaus Schloß Schörgern Andorf statt. Die Vortragenden sind Dr. Franz Schlederer und Franz Meisel. Kosten: 30 €.

21.01.2020
Landespolizei - Aufnahme von Lehrlingen
Bei der Landespolizeidirektion OÖ werden 18 Lehrlinge im Lehrberuf Verwaltungsassistent/In mit Dienstort Linz 13 Lehrplätze, Wels 3 und Steyr 2 Lehrplätze aufgenommen.
Die Lehrzeit beginnt mit 1. August 2020, dauert 3 Jahre und endet mit der Lehrabschlussprüfung. Im Anschluss an die Behaltefrist besteht kein Anspruch auf Weiterbeschäftigung.
Ausschreibung

17.12.2019
Achtung - falsche E-Mails!!
Zurzeit werden wieder falsche E-Mails im Namen der Gemeinde verschickt. Bitte kontrollieren Sie, ob die Absenderadresse mit der Gemeindeadresse übereinstimmt. Anhänge keinesfalls öffnen und E-Mail sofort löschen!

28.11.2019
Fahrplanwechsel ab 15.12.2019
Am 15. Dezember 2019 werden die Fahrpläne im öffentlichen Verkehr umgestellt. Fahrplanangebote, Liniennummern und Abfahrtszeiten können sich ändern. Rechtzeitig informieren auf www.ooevv.at oder im OÖVV Kundencenter.

09.09.2019
Quarzsandabbau - Info
Nach Anfrage bei der BH Schärding wurde uns mitgeteilt, dass derzeit ein rechtskonformer Zustand (insbesondere die LKW-Fahren betreffend) vorherrscht bzw. keine Umstände hervorgetreten sind, das dem nicht so sei.

10.12.2018
Buch "DemTod entronnen" - Stefan Schraml
Dem Tod entronnen - Welche Rolle spielt Glück in unserer medizinischen Behandlung? Der junge Arzt Stefan Schraml aus Freinberg berichtet in seinem Buch über den Krankenhausalltag. In welchen Fällen googlen zum Problem wird und warum Arzt und Patient oft aneinander vorbeireden.
Das Buch kann ab sofort in der Gemeindebücherei entliehen werden.

04.12.2018
Achtung Telefonbetrüger!
Der Gemeindebund und die Polizei waren vor neuen Telefonbetrügereien!!!
Mehr Infos!

18.01.2018

Öffentlicher Spielplatz

Die Gemeinde Freinberg möchte alle Bürgerinnen und Bürger darauf hinweisen, dass der Spielplatz bei der Volksschule ein öffentlicher Spielplatz ist, welcher jederzeit benützt werden kann.